Home / Event / Konzert 1: Israel in Egypt (G. F. Händel)

Konzert 1: Israel in Egypt (G. F. Händel)

Mar
9

Großes Händel-Oratorium mit dem Konzertchor ProvoCantus aus dem Landkreis Freyung-Grafenau und dem Barockorchester L’arpa festante aus München.
Der Konzertchor ProvoCantus führt am Samstag, den 09.03.19 und am Sonntag, den 10.03.19 das Oratorium „Israel in Egypt“ von Georg Friedrich Händel auf. Israel in Egypt zählt aufgrund des überwiegenden Anteils an Chören zu den beliebtesten Oratorien Händels. In einer dramatischen Bilderfolge skizziert Händel das Schicksal des Volkes Israel: Der Chor trägt in der Rolle des Volkes Israel die Handlung. Die doppelchörig angelegten Sätze bieten ein äußerst kontrastreiches Ausdrucksspektrum, das von der Knechtung der Israeliten unter ägyptischer Sklaverei über die dramatischen Schilderungen der Plagen – von Händel höchst plastisch ausgemalt- bis hin zu festlich-triumphierendem Jubel der befreiten Israeliten reicht. Der Chor wird so zum Hauptakteur des Geschehens wie in keinem anderen Händel-Oratorium.
Für die Aufführung konnten ausgewiesene Barock-Spezialisten engagiert werden. Das großbesetzte Barockorchester „L’arpa festante“ musiziert erstmals zusammen mit dem Konzertchor ProvoCantus.
Das Barockorchester L’arpa festante kann auf eine über 30-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Ein Schwerpunkt des Ensembles liegt auf seiner regelmäßigen Zusammenarbeit mit Spitzenchören im In- und Ausland.

Mitwirkende:
Solisten
Barockorchester L’arpa festantePlakatA4
Konzertchor ProvoCantus

Leitung: Ansver Sobtzick

Aufführungen:
Samstag, 09.März 2019, 19.00 Uhr
Sonntag, 10. März 2019, 16:00 Uhr
Pfarrkirche Hinterschmiding

Eintritt: 24 €/ erm. 20 €
bis 16 Jahre 12 €

Vorverkauf:
Optik Schmeller, Grafenau
Buchhandlung Lang, Freyung
Buchhandlung Kunze, Waldkirchen

Ermäßigte Eintrittspreise unter Vorlage eines gültigen Ausweises: SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Menschen mit Behinderung, Arbeitslose, Kulturkreismitglieder

Weitere Infos:
Facebook: ProvoCantus
www.provocantus.de | info@provocantus.de

Top