Home / Event / Tenebrae Konzert 2

Tenebrae Konzert 2

Mar
31

Tenebrae2018

Tenebrae Konzert am Karsamstag, 31.03.2018, um 6.00 Uhr in der Pfarrkirche Wollaberg.

Mit dem Titel „Tenebrae“ ist die Programmkonzeption des Konzertchores ProvoCantus mit Chormusik zur Passionszeit umschrieben. Tenebrae (von lat. Dunkelheit) bezeichnet einen Teil des klösterlichen Stundengebets, welches am Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag gefeiert wurde. Die Feier fand in der Dunkelheit statt, um die Todesangst Jesu am Ölberg nach zu empfinden und das Geschehen des Karfreitags reflektieren zu können. Sie ist durch verschiedene Riten gekennzeichnet, von denen einige weiterhin in den heutigen Karmetten verwenden werden, wie z.B. das allmähliche Auslöschen der Kerzen des Tenebraeleuchters. Der Name Karmetten leitet sich ab aus dem Anfang des achten Responsoriums „Tenebrae factae sunt, dum crucifixissent Jesum Judaei“ (Finsternis entstand, als die Juden Jesus kreuzigten).

Zu hören sind in dem Meditationskonzert zur Passion Werke folgender Komponisten:

Thomas L. da Vittoria, Francis Poulenc, Anton Bruckner, Olivier Messiaen, Georg Schumann, Giovanni P. da Palestrina

Top